WARUM bauen wir unsere Chairs?

BeSeaside @Café Sorgenfrei auf Fehmarn (2019)

Wir wollen es gut machen und mit Herzblut. Und damit unseren Kund*innen auch ein Stück unseres BeSeaside-Gefühls schenken!

Es gibt eine „Entstehungsgeschichte“ zu BeSeaside (Unsere Geschichte) und da spielen die Adirondack Chairs eine wichtige Rolle, vielleicht sogar die Hauptrolle!

Für uns sind die Chairs ein Symbol, sie erzählen etwas, sie werden zu Begleitern.. sie geben Dir etwas Wertvolles: Durchatmen, zur Ruhe kommen, die Seele baumeln lassen – DARUM bauen wir unsere Chairs: weil sie so viel meehr sind als nur irgendein „Gartenstuhl“! (siehe „was wir unseren Chairs mitgeben und damit unseren Kund*innen geben„)

Sie haben Charakter und laden dazu ein sich mal zu entspannen und zu erholen – gerade in diesen turbulenten Zeiten sind sie ein echter Freund!

Sie zeigen, dass ein Möbel mehr sein kann als nur ein Stück, das irgendeinen Zweck erfüllt..
warum soll man sich mit gesichtslosen, banalen Möbeln umgeben, zumal dort wo man eine schöne Zeit verbringen möchte?
Das geht besser, finden wir! Und ist es auch wert – es sich bequem machen, dem Auge schmeicheln, das Holz spüren und so auch der Natur nahe sein,  lange Freude daran haben, so soll es sein!
Und das ist unser Antrieb, unser „Darum!“.

Einfach nur Gartenstühle – das können andere wahrscheinlich besser …

Herzlich – Euer BeSeaside-Team

 

Schreibe einen Kommentar

*