Moin Meer!

(Foto: Damon Janis @ Unsplash)

Lockt es uns nicht gerade jetzt ganz besonders, das Meer, der Strand?
So viel spüren, so viel Inspiration, Licht, Wasser, Sand, Salz in der Luft … für uns ist es eine kreative Quelle!
Und wir dürfen nicht hin – und freuen uns dafür umso meehr wenn wir wieder dürfen …
Stillen wir unsere Sehnsucht mit unserer „Hommage“ an die wunderbare Welt der Küste:

 

DIE KÜSTE . . .

rauscht.
ist bunt.
erfrischt.
ist barfuss.
verlangt Mut.
ist Abenteuer.
wirkt Wunder.
bedeutet Sehnsucht.
kann rauh sein und sanft.
nimmt alle Sinne gefangen.
ist weltweit 356.000km lang.
ist für Entdecker & für Träumer.
steht für Ankommen & Aufbruch.
ist dort wo das Meer am schönsten ist.
ist eine einzigartige Welt voller Inspiration.
ist Meer, salzige Luft, Wind, Sonne, Licht, Sand.
gibt es als Flachküste, Steilküste, Längsküste, Querküste, Lagunenküste, Mangrovenküste, Schärenküste.
liefert Überraschungen, manchmal eine Flaschenpost, und noch mehr.
lädt Dich ein auf einen Tag am Meer.
ist Abschied & Wiedersehen.
kann böse sein & gefährlich.
gibt es mit Eis und ohne Eis.
gibt Gelassenheit & Ruhe.
weckt auf & macht wach!
holt Dich immer wieder!
ist ein Ort für die Liebe.
will geschützt werden.
ist Anfang und Ende.
ist echt & schön.
ist Wegweiser.
ist einzigartig.
gibt Kraft.
… und wartet auf Dich!
BeSeaside

(Foto: BeSeaside, beim Café Sorgenfrei, Burgtiefe, Fehmarn, 2019)

Schreibe einen Kommentar

*