Holzkunde: Die (widerstandsfähige) Robinie

Große gewöhnliche Robinie auf weißem HintergrundWir bauen unsere Adirondack Chairs & Alsterstühle zunehmend auch aus Robinie-Holz, was sich aus den guten Eigenschaften dieser Holzart ergibt (speziell für den Dauereinsatz draussen!) – die Robinie ist nicht jedem so bekannt und geläufig wie z.B. die Eiche, daher möchten wir diesen besonderen Baum einmal kurz vorstellen:

 

Die Robinie (auch als „Scheinakazie“ bekannt) ist ein Laubbaum und stammt ursprünglich aus Nordamerika, hat sich aber seit ca. 300 Jahren auch in Europa ausgebreitet, ihr Holz gilt hier als eine der besten Holzarten; sie tritt bei uns sowohl alleinstehend als auch zB. als Alleen-Baum auf. Die Robinie, vor allem ihre Rinde und die Früchte, enthalten giftige Inhaltsstoffe – Pferde und andere Tiere sollten besser nicht an der Rinde nagen.Blätter einer Robinie im Frühling

 

Das Holz der Robinie ist hochwertig, es ist fest, sehr hart und zugleich biegsam; es gilt als noch widerstandsfähiger und dauerhafter als zB. Eichenholz und kommt daher u.a. im Schiffsbau, Wasserbau, Möbelbau (drinnen wie draussen) zum Einsatz; häufig sind auch Aussen-Holzbauten der Landwirtschaft und Spielplatz-Bauten aus Robinie-Holz.

 

Die Robinie wächst relativ schnell (daher ist sie auch wirtschaftlich interessant), kann zwischen 20-30 Meter Höhe erreichen, ihr Aussehen ist teilw. markant, etwas unförmig.

 

Holz_RobinieIhr Holz bietet ein schönes optisches Bild – obwohl sie anfangs, im frischen Zustand, oft für überraschte Gesichter sorgt: dann ist das Holz noch sehr hell, teilw. grünlich; dies ändert sich bei der Robinie dann aber relativ schnell, abhängig auch von der Sonneneinstrahlung ergibt sich ein helleres oder kräftigeres braun, das im Laufe der Zeit schön vergraut.

 

 

Für uns bzw. unsere Kunden ist das Holz der Robinie eine sehr hochwertige Alternative sowohl zur Eiche als auch zu Tropenholz – Robinie hat hier im Vergleich eine deutlich bessere Öko-Bilanz (als z.B. Teakholz, Iroko, andere Tropenhölzer. Für uns eine hervorragende Wahl!

Robinie_Holz2

 

 

 

(Quellen: Eigene, und: www.schreiner-seiten.de; fotolia.de, Wikipedia.org, wikibooks.org)

Please like & share:

Hinterlasse eine Antwort