Seaside web-links

Diese (ausgesuchten) Seaside-Links sind einen Klick wert!

Der Duft des Meeres . . .

mare_eaudulevant_Duft_des_Mittelmeeres… endlich aus der „Flasche“: mare fängt mit seinem „Eau du Levant“ den D uft des Mittelmeeres ein.Ein sinnlicher Ersatz, wenn´s mal gerade nicht klappt mit dem Tag am Meer.
O-Ton mare: „Er ist eine Stimmung, ein Gefühl. Er duftet nach Ferne, nach Wärme. Nach Mittelmeer.“
Vielleicht sollten wir damit unsere Chairs besprühen um #adirondacking noch schöner zu machen!
http://eaudulevant.de/

 


(Quelle, Bilder: mare, http://eaudulevant.de/)

MARE_Bild_Duft_des_Meeres

 

Please like & share:

UNSERE OSTER-EDITION

Hummelstuhl bunt BeSeaside

BeSeaside Hamburger Hummelstuhl Oster-Edition 2018 (Eiche, lackiert)

FROHE OSTERN! Hier kommt unser besonderer Ostergruss – aus Eiche!

 

Klassiker soll man ja möglichst nicht verändern – wir haben uns trotzdem ran gewagt und den Hamburger Hummelstuhl in einer einzigartigen „Oster-Edition“ gebaut! (weitere Ansichten siehe unten, sogar einen Video-„Rundflug“ haben wir..)

Continue reading “UNSERE OSTER-EDITION” »

Please like & share:

Die Geschichte der einsamen Gartenbank – Oder: Wenn das Holz entscheiden dürfte …

Wooden garden benchAus jahreszeitlichem Anlass (Frühling!) möchten wir auf ein weitverbreitetes „Phänomen“ aufmerksam machen, das man fast schon „Holz-Missbrauch“ nennen könnte: wir kennen das Bild alle: SIE steht entweder vor der Hauswand, oft auch direkt neben dem Eingang (aufgehübscht mit ein paar Blumen), auf dem Balkon, am Gartenteich oder aber mitten im Garten (dort wird sie meistens immer grüner & moosiger), oder auch schön drapiert unter einem Baum oder sogar um einen Baum herum! Mal bunt, mal naturbelassen, mal gepflegt, mal weniger gepflegt, mal massiv und mal eher klapprig!
Wir meinen… DIE GARTENBANK!

Continue reading “Die Geschichte der einsamen Gartenbank – Oder: Wenn das Holz entscheiden dürfte …” »

Please like & share:

„WO KANN ICH DIE ANGUCKEN?“

.. werden wir natürlich immer wieder gefragt!

BeSeaside_Adirondack_Chairs

Für unsere Hamburger Kundinnen & Kunden (und auch für alle, die „drumherum“ wohnen), haben wir seit Februar einige Chairs (u.a. auch den orginalen Hummelstuhl) bei unseren Freunden von I.T.E.M.S. Africa in Hamburg-Winterhude ausgestellt; wir finden das ist eine sehr spannende und schöne Kombination: unsere Chairs mit den tollen bunten Tüchern, Decken & Kissen inmitten einer schönen Atmosphäre! Ein paar Eindrücke finden sich hier in den Bildern wieder.

Continue reading “„WO KANN ICH DIE ANGUCKEN?“” »

Please like & share:

2467km … „Ich mach das!“

2467km-Eine-Reise-bis-ins-Schwarze-Meer-Filmpremiere-8.-Februar-2018-FilmplakatFILMPREMIERE für ein einzigartiges Projekt und wichtiges Anliegen: die Erhaltung unserer kostbaren Ressource Wasser! (hier geht´s zum Trailer)

Pascal Rösler hat dafür „Pure Water for Generations e.V.“ gegründet und ist  2.467 Kilometer alleine auf einem Stand-Up-Paddle-Board (SUP) 63 Tage lang von München auf Isar und Donau bis ins Schwarze Meer gepaddelt; er war 360 Stunden auf dem SUP unterwegs und hat dabei knapp 600.000 Paddelschläge absolviert – und nach der Reise einen stattlichen Vollbart als Souvenir mit nach Hause gebracht! Respekt Pascal!!
Pascal hat wahrhaftig große Strapazen auf sich genommen, um auf die weltweit steigende Verschmutzung des Wassers und der Flüsse aufmerksam zu machen. Anton Zabriskie und Matthias Obermeier haben Pascal Rösler an 20 Tagen während seiner Reise bis ins Schwarze Meer mit der Kamera begleitet. Dabei sind beeindruckende Bilder von Isar und Donau sowie von der umgebenden Natur entstanden.
Diese Bilder gibt es nur am 8. Februar 2018 auf der Kinoleinwand im Mathäser Filmpalast zu sehen. Wenn Ihr Lust auf großes Kino habt, dann kauft Euch eine Filmpremierenkarte hier!
Den Trailer zum Film gibt es jetzt bereits hier... er macht Lust darauf, den ganzen Film zu sehen!
Auch wir sind stolz, dieses Projekt unterstützen zu dürfen! Was wäre BeSeaside ohne die Schönheit und Reinheit unseres Wassers??!
Please like & share:

SCHIETWETTER! Kennst Du Dich aus?

Nordic ManNUN WIRD`S SCHATTIG … den „Friesennerz“ kennen wir (im Norden) ja alle .. aber: welchen Duft hat Regen? Ist Hamburg doch der regenreichste Ort der Welt? Und was macht Regen mit uns? Für die Wetterexperten unter uns gibt´s hier das „Schietwetter-Quiz“ von bento.de

(Quelle: www.bento.de)

Please like & share:

An´s Meer! Immer wieder! Warum?

DasMeer_Photo_SZMagazin_Heft46_2017_Stil_Leben
Über das „Warum?“ gibt es im Magazin der Süddeutschen Zeitung (SZ) eine schönes Stück Poesie über die „Blaue Magie“. Erschienen zwar schon in 2014, gilt aber immer noch und auch noch in 1000 Jahren…

Quelle & Foto: Süddeutsche Zeitung Magazin, Heft 46 / 2014, Stil Leben; Susanne Schneider

http://sz-magazin.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/42395/Blaue-Magie

Please like & share:

LEBEN AM MEER – FÜR ZUHAUSE

Wie_wir_am_Meer_wohnenBeSeaside_Story

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Leben am Meer: wer (noch) keins hat, für den ist das Buch „Wie wir am Meer wohnen“ ein wunderschöner Ersatz und eine Inspirationsquelle!

Continue reading “LEBEN AM MEER – FÜR ZUHAUSE” »

Please like & share:

SLOW! CHAIR! Willkommen im Club der Langsamkeit!

Adirondack_Chairs_Lounging_BeSeasideVor kurzem schrieb mir ein Kunde (ein Ehepaar aus dem Norden) ’sie hätten noch nie so viel Zeit in Ihrem Garten verbracht; seitdem unsere Adirondack Chairs bei Ihnen stehen, geniessen Sie viel häufiger die schöne Zeit draussen (…), allein deshalb seien unsere Stühle „unbezahlbar!“ ‚. Wow.. was für ein Statement – ich habe mich sehrdarüber gefreut! Denn genau das ist es ja, wofür (nicht nur unsere) Adirondack Chairs auch stehen: Zeit & Gelassenheit .. Lebensqualität!

Continue reading “SLOW! CHAIR! Willkommen im Club der Langsamkeit!” »

Please like & share:

Arbeitsplatz wird Lieblingsplatz.. oder: Meetingraum mal anders!

Six Pack of Adirondack'sSchule ist Inspiration! Darauf gebracht haben mich nämlich die Hausaufgaben meines Sohnes: neuerdings lernt, liest und rechnet der nicht mehr am Schreibtisch, sondern in einem unserer Adirondack Chairs (und seitdem sind auf einmal auch die Noten erstklassig – Scherz!).
Aber im Ernst: einen Adirondack Chair „nur“ im Garten zu postieren hiesse nur das halbe Potential dieses grossartigen Möbels zu erschliessen.

 

Holt das gute Stück doch mal nach drinnen! In´s Wohnzimmer.. noch besser: in´s Büro oder in die „work environment“!

Continue reading “Arbeitsplatz wird Lieblingsplatz.. oder: Meetingraum mal anders!” »

Please like & share: